Über uns  |  

Referenzen  |  

Partner  |  

Kontakt  |  

Anfahrt  |  

Impressum  |  

Sie sind hier: 

>> Startseite 

Bauen mit Bestand

Naturstein schützt Dächer länger

Experten fordern: Bauen mit Bestand

Bauen mit Bestand liegt im Trend. Immer mehr Architekten und Ingenieure setzen auf hochwertige Materialien, die flexible Nutzung und lange Lebensdauer versprechen. Zu den Favoriten von Experten und Bauherren gehört wieder deutscher Moselschiefer, denn das Urgestein ist steinalt und zugleich topmodern. Und es überzeugt mit sehr hoher Haltbarkeit. So bleiben Schieferdächer und Fassaden ein Leben lang dicht.

Allein in Deutschland werden pro Jahr insgesamt rund vier Millionen Quadratmeter Schiefer verlegt – mehr als achtmal so viel wie noch vor 25 Jahren. Als eines der edelsten Materialien gilt der 400 Millionen Jahre alte Moselschiefer, der aus einer Tiefe von 300 Metern für die Dächer der Welt gewonnen wird.

Durch moderne Abbau- und Bearbeitungsmethoden liegt Schiefer wieder bundesweit obenauf. Schieferdächer – so ergaben Vergleiche – halten dabei nicht selten doppelt so lange wie Dacheindeckungen aus künstlich hergestellten Materialien.

Auskunft und kostenlose Bauherren-Information: Rathscheck-Schiefer, Barbarastr. 3, 56727 Mayen-Katzenberg, Telefon 02651/9550, www.schiefer.de

 

Copyright Text & Fotos: Ratscheck Schiefer

 

Druckbare Version


Copyright © Rosenkranz GmbH
Homepage by NETWAVES